In unserem Programm finden sich einige der bekannten Namen wieder. Denn natürlich kommen der Ruhm und die Beliebtheit dieser Gipfel nicht von ungefähr. Allerdings wollen wir diese auf ihren weniger frequentierten Routen ersteigen, das Gedränge auf den Normalwegen überlassen wir den Anderen. Daneben gefallen uns auch formschöne Gipfel mit ästhetischen Anstiegen, die, oft ohne Grund, im Schatten ihrer berühmteren Nachbarn stehen, wie z.B. das Weisshorn, das Schreckhorn oder der Piz Scerscen.

Share/Save/Bookmark